Es ist viel los!

News rund um den Sport und die Vereinsarbeit

 |  Cheerleading

Cheerleadingmeisterschaft vor fast vollem Haus

Am 4. Februar fand die diesjährige und somit 29. Meisterschaft fast schon traditionell in der Hansehalle Lübeck statt. Teams aus Schleswig-Holstein und Mecklenburg-Vorpommern kämpften um Punkte und die Qualifikation zur Deutschen Meisterschaft im Mai.

Die Hansehalle war erneut "Home of the Cheerleader" bei der diesjährigen Meisterschaft. Der USC Lübeck als Ausrichter hatte sich besonders ins Zeug gelegt und eine rundherum gelungene Veranstaltung organisiert. Von der Betreuung der Teams, dem Catering und dem "Drumherum" war alles sehr gelungen und durchdacht!

 

Aus Schleswig-Holstein nahmen in diesem Jahr Teams vom USC Lübeck, der Bramstedter Turnerschaft und dem SC Frisia 03 Risum-Lindholm teil. Aus Mecklenburg Vorpommern waren Teams der Rostock Griffins und der Cheer Company Greifswald dabei.

 

Das rund dreistündige Programm der verschiedenen Teams überzeugte durch Kreativität und gelungener Choreographie. So schafften es dann auch einige Teams, sich für die Deutsche Meisterschaft am ersten Maiwochenende in Mülheim/Ruhr zu qualifizieren. Die genauen Ergebnisse und weitere Impressionen gibt es auf unserem Instagram- Kanal! 

| American Football

Karsten Pruin bleibt Schiedsrichterobmann!

Auf der heutigen Sitzung des Verbandsschiedsrichterausschusses haben sich die Vereine für Kontinuität entschieden Neben Karsten Pruin als…

| Flag Football | American Football

Spielverbund setzt Rahmen für 2024

Am Wochenende vor Weihnachten trafen sich die Vertreter der vier Landesverbände im Spielverbund Nord, um über den Spielbetrieb im American Football…

| Flag Football | Ausbildung

Nächstes Kapitel auf dem Weg zu Olympia 2028 beginnt - Flag Football Nationalmannschaften laden zum Tryout 2024

Ein historisches Jahr 2023 ist abgehakt, ab sofort richten die Flag Football Nationalmannschaften ihren Blick auf 2024 und die Vorbereitung auf die…